S.CHRISMANN BAUEN & SANIEREN    &                           M.CHRISMANN BEDACHUNG
          Ihre Handwerker Rund ums Haus

Aktuelle Informationen aus der Welt der WINTECH-Fenster und -Türen

Der neue WINTECH-Standard

Mit SIEGENIA AUBI Titan AF immer einen Flügelschlag voraus:

  • Komfortpilzbolzen serienmäßig
  • Verschleißarme Schließteile
  • Drehbremse im Scherenlager
  • Drehkippbeschlag bis 130 kg Tragkraft

Mit den neuen Beschlägen von SIEGENIA AUBI Titan AF
erhöhen wir die Einbruchsicherheit und Langlebigkeit.



Komfortpilzbolzen
Kleine Details mit großer Wirkung. Alle WINTECH-Fenster werden neuerdings serienmäßig mit Pilzbolzen ausgerüstet. Außerdem verfügen die Komfortpilzbolzen über eine stufenlose Höhenverstellung, die den Einstellaufwand bei der Montage vor Ort erheblich verringern. Ihre automatische Anpassung bei z.B. Temperaturschwankungen garantiert ein jederzeit optimal eingestelltes und langlebiges Schließsystem. Die nachträgliche Aufrüstung bis zur Sicherheitsstufe WK1 ist allein durch den Austausch der Rahmenschließteile möglich.

Drehkippbeschläge
Mit einer höheren Tragkraft bis zu 130 kg halten die neuen Beschläge größeren Anforderungen stand. Schwere Verglasungen lassen sich nun problemloser einsetzen.




Besonderheiten:
Die Einstellung des neuen Beschlages erfolgt teilweise mit 4 mm Imbus-Schlüssel
bzw. 15er Torx-Schlüssel. (siehe Bild 1 + 2)
Der Bolzen des Scherenlagers ist nur im geschlossenen Zustand einsetzbar (siehe Bild 3) Schließteile
Mit einer neuen Rahmenteilgeneration, die optimal auf die Komfortpilzbolzen abgestimmt ist, setzt WINTECH neue Maßstäbe in puncto Verschleißarmut eines Fensterbeschlages. Ein herausragendes Merkmal ist die hochfeste Materialkombination aus Kunststoff und Stahl, die eine bessere Laufeigenschaft besitzt und eine bisher unerreichte Verschleißarmut gewährleistet.



Scherenlager / Winkelband
Im neuen Scherenlager ist eine Drehbremse über einen Polygonbolzen integriert. Sie verhindert das Zufallen des Fensterflügels aus der Drehstellung. Gleichzeitig ist der Verstellbereich der Schere und des Ecklagers vergrößert worden. Auch der Anpressdruck im Ecklager ist einstellbar. Besonderheiten, die jetzt bei allen WINTECH-Fenstern zur Serie gehören.      

WinTECH Secur als neuer Sicherheitsstandard bei allen Fenstern
alle Verriegelungspunkte sind ab sofort standardmäßig mit Pilzbolzen und Sicherheitsschießteilen ausgestattet. Dadurch sind alle Schließteile in Stahl verschraubt.